Geboren 1972 in Graz lebe ich mittlerweilöe wieder in der Nähe meiner Heimatstadt.
Ich habe in Wien Publizistik & Ethnologie studiert, verbrachte zwei Jahre in Osijek/Kroatien und arbeite seit dem Jahr 2000 als Redakteur für die Kleine Zeitung in Graz, wo ich unter anderem für die History-Serie "Damals in der Steiermark" zuständig bin.

1996 veröffentlichte ich einen Kurzgeschichten-Band, danach gabs einiges an SciFi, Fantasy und Sachbüchern - seit einigen Jahren lässt mich das Krimi-Genre nicht mehr los.
Ich bin Mitglied des Krimiautoren-Verbandes Syndikat (2016 in der Jury des Kurz-Glauser-Wettbewerbs) und des Kulturvereins K3

Von 2009 bis 2020 kuratierte ich das STRASSENGLER LITERATURFEST, das Autoren wie Wolfgang Hohlbein, Folke Tegethoff, Alfred Komarek, Veit Heinichen, Stefan Slupetzky, Hera Lind, Thomas Glavinic; Reinhard P. Gruber und viele mehr zu Gast hatte.
Seit 2015 bin ich Kurator des "Fine Crime™ Krimifestivals" in Graz, das alljährlich uim Frühling stattfindet und bislang u.a. Alex Beer, Franzobel, Stefan Slupetzky, Joe Fischler, Eva Rossmann, Bernhard Aichner, Frank Goldammer, Herbert Dutzler, Andreas Gruber, Franz Zeller, Beate Maxian und Claudia Rossbacher - insgesamt rund 100 Autoren - auf die Bühne brachte.
Im Jahr 2021 habe ich die 1. TAGE DER FANTASY & CRIME in Oberlech/Vorarlberg kuratiert. 

Alles über meine Bücher erfahren Sie hier.