Drucken

Ein ehemaliger Richter kommt auf der A9 ums Leben, getötet durch einen zweitausend Jahre alten Pfeil in seiner Brust. Armin Trost vermutet einen Zusammenhang mit den umstrittenen Ausbauplänen der Autobahn, gegen die sich massiver Protest formiert. Als er auf Parallelen zu einer geheimnisvollen Keltenlegende stößt, aus deren Zeit die Tatwaffe zu stammen scheint, nimmt der Fall eine spektakuläre Wendung.

Eine fesselnde Melange aus Historie und Gegenwart

Robert Preis hat sein breites schriftstellerisches Repertoire bereits vielfach unter Beweis gestellt. Mit »Der Fall des Grazer Königs« präsentiert er nun erneut einen packenden Kriminalroman der Extraklasse: Rasant, düster, mit großer Finesse und Sprachwitz entwickelt er einen ausgefeilten Plot, in dem er mit Chefinspektor Armin Trost zum nunmehr siebten Mal einen ganz besonderen Protagonisten zum Einsatz kommen lässt. Der Ermittler besitzt die Gabe, das Böse spüren zu können – und das lauert diesmal in den Tiefen des mysteriösen Kaiserwaldes im Grazer Süden. Dort scheinen sich jahrtausendealte Geheimnisse zwischen den Bäumen zu verstecken. Denn als ein ehemaliger Richter, der bei einem umstrittenen Autobahnausbau als beratender Experte tätig war, mit einer antiken Pfeilspitze erschossen wird, führt die Spur weit zurück in die Vergangenheit der Steiermark, zu alten keltischen Mythen und archäologischen Grabungen. Scheinbar mühelos gelingt dem wortgewandten Autor dabei ein beeindruckender Spagat: Temporeiche Verfolgungsjagden, fundierte historische Exkurse, die richtige Dosis Lokalkolorit sowie das persönliche Schicksal von Armin Trost finden in diesem Roman derart leichtfüßig zusammen, dass die Lektüre zu einem so vergnüglichen wie nachhaltigen Erlebnis wird. Eine Mischung, die begeistert – von der ersten bis zur letzten Seite!

Robert Preis wurde 1972 in Graz geboren. Nach dem Publizistik- und Ethnologiestudium in Wien lebt er heute mit seiner Familie wieder in der Nähe seiner Heimatstadt. Er ist Journalist, Autor zahlreicher Romane und Sachbücher und Initiator des FINE CRIME-KrimifestivalTM in Graz.

Der Fall des Grazer Königs | Robert Preis
Kriminalroman
Köln: Emons Verlag 2021
Originalausgabe ISBN 978-3-7408-1142-6
304 Seiten
€ 13,40

Zur Bestellung: https://www.emons-verlag.com/programm/der-fall-des-grazer-koenigs

Download der Zusammenfassung: Der Fall des Grazer Königs (pdf)